Herzlich willkommen …

…auf den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde in Volkmarsen

…Beiräge oben, links oder rechts einfach anklicken und anschauen

Aktuell

Gottesdienst am Sonntag 29. Jan. 2023

Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr und wird von Pfarrer i. R. Engemann abgehalt. Es wird ein Abendmahl im Intinktio-Verfahren angeboten ( die Hostie wird in den Kelch eingetaucht).

Der Gottesdienst findet im ev. Kathrina-Luther-Gemeindehaus (Kasselerstr. 5) statt.

Seniorennachmittag im ev. Kath.-Luther-Gemeindehaus

Das Seniorenteam hatte den Gemeindesaal bunt und karnevalistisch geschmückt und die Besucherinnen und Besucher damit überrascht. Dies war aber noch nicht alles an diesem Nachmittag. Das Kinder-Dreigestirn um Prinz Clemens I. (Diste), Prinzessin Fenja I. (Kranz) und Adjutant Lukas I. (Reinhold) gab sich die Ehre und begrüßten die anwesende Gemeinde mit jeweils einem Reim. Die Mittelgarde des KVR führte ihren Gardetanz auf und starteten mit den Tollitäten eine „Rakete „. Alle Besucher stimmten in die Schurri-Rufe mit ein. Die Garde sowie das Dreigestirn wurden mit kleinen Geschenk dann verabschiedet . Endlich wieder lachen und schunkel!

Klein, stark und fein..

Esspresso-Gottesdienst im Probiermodus. Eine Idee um etwas Abwechslung in die Gemeinde zu bringen und dabei jüngere Gemeindeglieder anzusprechen. Im Anschluß beim Kirchenkaffee gab es erste Rückmeldungen.

Kaffeerunde nach Gottesdienst im Gemeindehaus, das bis März zum Gottesdienst-Raum umfunktioniert wurde.

1. Frauenfrühstück im neuen Jahr

Das erste Treffen im neuen Jahr wurde, zur Freude von Pfarrerin Holk und den Mitarbeiterinnen, voseniorenn 25 Damen aus der „Großgemeinde“ Volkmarsen wahrgenommen. Unter dem Thema “ Weißt du, wieviel Sternlein stehen“, referierte Pfarrerin Holk über Astrologie und Horoskop. Leider können wir, bis auf ein Ausnahme, kein aktuelles Foto ausstellen.

Gottesdienst im Katharina-Luther-Haus der ev. Kirchengemeinde Volkmarsen

Ab dem heutigen Sonntag 08.1.2023, bis vorraussichlich Ende März, werden die Gottesdienste im Gemeindehaus der ev. Kirche stattfinden. Dies hatte der Kirchenvorstand so beschlossen, um Energie einzusparen.

Pfarrerin Holk empfing während des Gottesdienstes vor den neuen Altarmöbeln die Sternsinger, die der Gemeinde und dem Haus ihren Segen spendeten.

Taufen am Neujahrstag

Am Neujahrstag wurden in der ev. Kirche Volkmarsen fünf Migranten aus dem Iran getauft. Sie haben sich in den Wochen zuvor einem Taufunterricht unterzogen, der mit Material auf persisch und deutsch und einer zwei-sprachigen Bilbel begleitet wurde. Mit grosser Ernsthaftigkeit und voller Vertrauen sprachen sie im Gottesdienst ihr „Ja“ zum christlichen Glauben.

Die Täuflinge mit Pfarrerin von links nach rechts:

Herr Abbas Eidanpour Salehi, Frau Afsaneh Kholdnoush, Frau Shiva Shabani ( dahinter Pfarrerin Britta Holk), Herr Shayan Yanaki Shiraz und Herr Rezgar Badri. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Prosit Neujahr 2023

Das Foto wurde in der Silvesternacht vom Balkon des Pfarrhauses aus gemacht.

Weihnachten 2022

Heiligabend in der ev. Kirche Volkmarsen. Vielen Dank an die Kinder und Konfirmanden, die in den Krippenspielen spielerisch über sich hinausgewachsen sind. Es war eine Freude es zu erleben. Somit hat sich die Mühe und der Aufwand gelohnt. Die Gottesdienste mit Abendmahl um 22.00 Uhr und am 1. Weihnachtstag sowie der Gottesdienst am 2. Weihnachtstag wurden durch das Wort und die gute Musik geprägt. Die Gottesdienste wurden mäßig angenommen, was auch dem großen Angebot geschultet ist,

18 Kinder spielten das Krippenspiel rund um Christi Geburt
..desgleichen die Konfirmandinnen und Konfirmanden,

Wir wünschen Ihnen besinnliche, gesunde und friedliche Weihnachten in Ihren Familien.

Gottesdienst an Heiligabend

16.00 Uhr / 18.00 Uhr / 22.00 Uhr

Adventszeit ist die schönste Zeit..

..es wurde viel angeboten, dargeboten und auf die kommende Weihnachtszeit hingewiesen. Musik, Geschichten und viel Gesang, dazu Glühwein, Plätzchen und Lebkuchen. Für jeden sollte etwas dabei gewesen sein. Im Moment laufen die Vorbereitung mit Krippenspielproben und Baum aufstellen auf Hochtouren.

Wir wünschen noch ein paar besinnliche Adventstage und eine frohe Weihnachtszeit.

Der 1. Advent mit schneebedecktem Kirchendach. Die 1. Kerze wurde angezündet, dazu wurde das Abendmahl gereicht.
Der 2. Advent: die 2. Kerze brennt! Ein besinnlicher Gottesdienst zum Abendausklang
..dazwischen das adventliche Frauenfrühstück , vorbereitet und zubereitet von Frau Klausen und Frau Milling. Geschichten und Bilder zur Romreise wurden von unserer Pfarrerin Holk vorgetragen.
Die neue Tagespflege an der Warburger Str. wurde am Nikolaustag mit einer Andacht durch Pfrin. Holk bedacht.
Die Einrichtung „Tagwerk“ des Bathildesheim, feierte Ihren Nikolaus in der ev. Kirche Volkmarsen. Pfrin. Maren Jahnke hielt die Andacht ab.
Zu beiden Andachten gab es ein Trompeten-Duo, Bernd und Klaus-Dieter Henkelmann (Breuna)
..vor dem 3. Advent die Adventsandacht im Haus Kugelsburg – und alle Plätze waren restlos belegt. Pfarrerin Britta Holk und Ehemann Bernd fanden den richtigen Ton und die passenden Lieder (wie immer).
…dazu gesellte sich der adventliche Seniorennachmittag am Mittwoch den 7. Dezember mit anschliesendem Adventsfenster. Musikalisch gestaltet vom „kleinen Gebläse“ ( Bernd, Bernhard, Klaus-Dieter und Walter) . Kaffee und Leckereien lagen wieder in den guten Händen des Seniorenmitarbeiterinnenteams!
Der 3. Advent: die 3. Kerze brennt! Morgens zum Gottesdienst erklang die Musik von 5 Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores Breuna und am Nachmittag ging es dann in altbewährter Weise in Volkmarsen durch die Straßen. Das “ kleine Gebläse“ mit Bernd, Bernhard, Markus und Bernhard Rumpf. Dazu Lustiges und Besinnliches gelesen von unserer Pfarrerin. Vielen Dank an die grosse Zuhörerschar!
Der 4. Advent wurde musikalisch durch den Gemischten Chor aus Külte gestaltet (der Chor beim Einsingen vor dem Gottesdienst) . Die Leitung hatte Herr Waldemar Shelaskov. Es gab zu den Liedbeiträgen passend Geschichten zum Nachdenken über den Advent und die kommende Weihnachtszeit.

Büchertauschregal

Büchertauschregal – „nimm Meins, gib Deins“

Leider läßt die Wetterlage das Ausstellen des Büchertauschregales im Moment nicht zu. Sie haben aber die Möglichkeit am Sonntag zur Gottesdienstzeit im Gemeindehaus Bücher auszutauschen. Viel Spass und Freude am Büchertauschregal der
ev. Kirchengemeinde Volkmarsen.

Bei Regen uns Sturm können wir das Regal nur bedingt herausstellen. Bitte um Verständniss!