Herzlich willkommen …

…auf den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde in Volkmarsen

…Beiräge oben, links oder rechts einfach anklicken und anschauen

Aktuell

Vorstellungs-Gottesdienst der Konfirmanden

Eine Woche vor der Konfirmation hatten die Konfirmandinnen und Konfirmanden heute in der ev. Kirche in Külte Ihre Vorstellung. So wurde gelesen, erzählt und auch Interviews geführt und der Gemeinde kirchliche Abwechslung geboten.

Konfirmation ist am Sonntag den 21.04. (Jubilate) um 10.00 Uhr in Volkmarsen und am 28.04. (Kantate) um 10.00 Uhr in Külte.

Die Konfirmanden und Pfarrerin Holk nach dem Vorstellungs-Gottesdienst

Taufsonntag in der ev. Kirche

Philomena und Leon Riot wurden heute am 14.April von Pfarrerin Holk getauft. Ein Nachname, dennoch zwei Familien, weil beide Mütter Geschwister sind. Die Kirchengemeinde gratuliert herzlichst und freut sich über die neuen Gemeindglieder.

Taufsamstag in Volkmarsen

Heute, am 06. April um 10.00 Uhr, wurde von Frau Pfarrerin Holk Thea Gottmann getauft und um 11.00 Uhr Theo Schröder.

Ostern 2024

Die Osterwoche begann in der ev. Kirchengemeinde Volkmarsen am Gründonnerstag traditionell mit Abendgottesdienst und Tischabendmahl. Am Karfreitag wurde um 15.00 Uhr, zur Todesstunde, liturgische Lesungen gehalten. Ostersonntag begann um 9.30 Uhr der Ostertag mit einem Gottesdienst in Külte und um 10.45 Uhr in Volkmarsen , jeweils mit Abendmahl.

Der Ostermontag startet in Herbsen um 9.30 Uhr und dann um 10.45 Uhr in Hörle auch jeweils mit Abendmahl! ( Bilder folgen)

Aus „3 mach 1“

Zur Vereinigung der neuen „Evangelischen Kirchengemeinde Volkmarsen“ hatte Pfarrerin Holk zum Festgottesdienst eingeladen. Viele Gemeindeglieder aus Külte, Herbsen, Volkmarsen und Hörle waren in großer Zahl gekommen, um diesen Gottesdienst mit zu feieren. Es gab eine Vorstellungsrunde der unterschiedlich geprägten Ortschaften, die von jeweils einem aus dem Kirchenvorstand präsentiert wurde, bevor Pfrin. Holk in der Predigt auf die guten Aspekte des Zusammenschlusseszu sprechen kam. Gebläse, Querflöten, Orgelmusik und Gemeindegesang sorgten für einen stimmgewaltigen Gottesdienst.

Im Anschluß wurde im Katharina-Luther-Gemeindehaus Kaffee und reichlich leckerer Kuchen serviert, den viele fleißige Frauen gebacken hatten. Vielen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen dieses „Vereinigungstages“ beigetragen haben.

Konfirmandentaufe

Fabio Weichel wurde am 3. März 24 in unserer „Winterkirche“ im ev. Katharina-Luther-Gemeindehaus im Beisein der Eltern, Paten und Gemeinde, getauft.

Fabio Weichel und Pfarrerin Britta Holk
Musik, Gesang und Erzählungen sowie auch Kulinarisches aus Palästina!
Das Leben der Frauen in Palästina wurde in Geschichten und Erzählungen dargebracht. Unterdrückung und Vertreibung war an der Tagesordnung. Mutige Frauen wurden getötet oder zum Schweigen gebracht. Herzlicher Dank gilt den Damen, die diesen ökumenischen Weltgebetstag mitgestaltet haben und sich auch für das Schmackhaft im Anschluß verantworlich zeichneten. Michael Bielefeld an Keyboard/Orgel sorgte für den Sound und begleitete die WGT-Gemeinde bei den gut klingenden Liedern.

Kleiner Wehrmutstropfen aber bleibt und das ist die äußerst schwache Beteiligung. Es wird geprobt, gerührt und gebackt sowie Getränke kreiert und Tische geschleppt. Da wäre ein bisschen mehr Beteiligung schon wünschenswert.

Neue Gottesdienstzeiten ab 03. März 24!

Gottesdienst in Volkmarsen sonntäglich um 10.30 Uhr, Abendgottesdienst jeden dritten Sonntag 18.30 Uhr

Gottesdienste in Külte, Herbsen sowie Hörle (Kapelle Friedhof) entnehmen sie aus dem aktuellen Tandem (Tandem 2/2024 – März-Mai unter Rubrik)

Valentinstag

Unter dem Motto “ Alles liebe zum Valentinstag“ und mit persönlichen Grüßen von Pfarrerin Holk , verteilte Pfarrmann Bernd an den Haustüren in Volkmarsen, zum Valentinstag, Rosen an die Damen. Leider waren einige der „Auserwählten“ nicht anzutreffen, dafür bitten wir um Nachsicht. Liebe Grüße an Alle von Pfarrerin Britta Holk und Ehemann (Pfarrmann) Bernd.

Knapp 60 Rosen erfreute die kirchliche „Damenwelt “ in Volkmarsen

Rückschau Karneval 2024 in der ev. Gemeinde

Den Seniorenkarneval der Kirchengemeinde feierten wir mit einigen Sketchen und Einlagen von Pfarrerinn Holk und Ehemann Bernd. Dank des Mitarbeiterteams waren die Tisch bunt dekoriert und natürlich gab es Kräppeln. Als Überraschung besuchte uns das Kinderdreigestirn Prinz Leon I. sowie Prinzessin Mara I. und Adjutant Tim II. zusammen mit der kleinen Garde des Volkmarser Karnevalvereins. Vielen Dank an die Verantwortlichen und wir freuen uns auf das nächste Jahr. SCHURRI!

Buntes Bild vor und um den Altar sowie im Katharina-Luther- Gemeindehaus

Karnevalssonntag ist Gottesdienst mit Büttenpredigt und schon traditionell besucht uns das ausgeschiedene Dreigestirn. Und so freuten wir uns über Prinz Markus II. sowie Prinzessin Andrea III. und Adjutant Andre I. ,begleitet durch die Mittelgarde. Pfarrerin Holk hielt einen Reimgottesdienst in dem auch die Predigt sowie das “ Vater unser“ in gereimter Form geprochen wurden. Zwischendurch wurde auch getanzt (Pfarrerin mit dem Prinzen sowie den Gardemädchen) und gelacht. Im Anschluß gab es Sekt und selbstgemachte Kräppel.

Ernst Klein wurde 80

Wir gratulieren Herrn Ernst Klein zum 80. Geburtstag! In einer Feierstunde in Meinbressen wurde in größerem Kreise sein Werk und Wirken gewürdigt.

Pfarrerin Holk und der Jubilar, Ernst Klein

Zweiter Spiele- Nachmittag

Nachdem der erste Spieletag dem Schneefall-Wetter zum Opfern fiel, konnte der zweite Spieletag am Aschermittwoch mit guter Beteiligung durchgeführt werden. An vier Tischen waren Rummy Cup, Mensch-ärgere-dich- nicht und Skip bo die Favoriten. Es wird monatlich weitergehen. Nächste Termine stehen im Tandem.

Spiel und Spass an vier Tischen.

2. Frauenfrühstück im Winterhalbjahr

Beginnend mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das wieder einmal von Elke Klausen, Brigit Milling sowie Andrea Hammer großzügig vorbereitet wurde, konnte Pfarrerin Britta Holk über 24 Damen aus Volkmarsen und Umgebung herzlich begrüßen.

Als Referentin wurde Frau Ulrike Combé von Nathusius gewonnen, die mit einem Bildvortrag über Ihre Reise durch Kirkistan erzählen konnte. Vielen Dank an Alle die zum gelingen an diesem Morgen beigetragen haben.

Heilige drei Könige zu Besuch

Am 07. Januar hatte die ev. Kirchengemeinde, während des 1. „Winterkirchen-Gottesdienstes“, Besuch von den „Heiligen drei Königen. Sie trugen der Gemeinde ihr Lied und die Verse vor und bekamen eine Spende von Pfarrerin Holk, sowie den Besuchern. Der hinterlassene Segen ziert jetzt die Tür des Katharina-Luther-Gemeindehauses. Vielen Dank an die drei Sternsingerinnen und Ihre Begleitung.

Heiligabend -Impressionen

Zwei sehr schöne Krippenspiele wurden am heiligen Abend den vielen Kirchenbesuchern dargeboten. Die Kinder um 16.00 Uhr und die Konfirmanden um 18.00 Uhr wußten das Kirchenpublikum zu überzeugen und der Applaus erfreute die jungen Darsteller. Danke gilt den Eltern und Großeltern zu sagen, für das bringen und abholen der Kinder zu den Proben. Viel Mühe und Aufwand fanden dank unserer Pfarrerin Britta Holk zu einem festlichen und segensreichen Heiligabend.

Um 22.00 Uhr zur Christmette wurde wie immer das Abendmahl gereicht. Ein grosses Dankeschön für die Gestaltung der Kirche mit Baum und Krippe auf dem Altar, sowie Bühne(en) in der Kirche gilt unserem Küster und Pfarrmann Bernd. Desweiteren danken wir für die musikalische Ausgestaltung Frau Swetlana Kliewer.

Gottesdienst an Heiligabend:

24.12.23 …mit Krippenspiel der Kinder 16.00 Uhr

24.12.23 …mit Krippenspiel der Konfirmanden 18.00 Uhr

24.12.23 …Christmette mit Abendmal 22,00 Uhr

Heiligabend kann kommen…

Der schön, gewachsene Baum (Fa.Bloemeke) wurde geschmückt und mit Lichtern versehen. Der ganze Kirchenraum hat sich auf die bevorstehenden Krippenspiele eingestellt. Die erste interne Generalprobe der Konfirmanden ist, wenn auch durch das schlechte Wetter in die späten Abendstunden verschoben, zur Zufriedenheit abgelaufen! Die „Kleinen“ holen dies am Samstag nach! Alles ist bereit für einen besinnlich, friedlichen Heiligabend.

Vielen Dank an unsere Pfarrerin Britta Holk, die unermüdlich mit den Kindern und Jugendlichen am gelingen gearbeitet, improvisiert, gebastelt und geprobt hat. Unser Dank gilt Marion Kramer, Jan Teurer (KV), sowie Bernd (Küster, Bühnenbauer, Beleuchter, Anlagenhansel u.v.m.)

Neu Tische und Stühle für das Katharina-Luther -Gemeindehaus

Dank Ihres freiwilligen Kirchgeldes konnten in den vergangenen zwei Jahren 15 Tisch und 55 Stühle neu angeschafft werden.

Mehr Info zum Gemeindehaus unter Rubrik : Neuigkeiten -Kath.- Luth.-Gemeindehaus.

Büchertauschregal

Büchertauschregal – „nimm Meins, gib Deins“

Leider läßt die Wetterlage das Ausstellen des Büchertauschregales im Moment nicht zu. Sie haben aber die Möglichkeit am Sonntag zur Gottesdienstzeit im Gemeindehaus Bücher auszutauschen. Viel Spass und Freude am Büchertauschregal der
ev. Kirchengemeinde Volkmarsen.

Bei Regen uns Sturm können wir das Regal nur bedingt herausstellen. Bitte um Verständniss!